Termine und Infos
Startseite
Unser Team
Unsere Hunde
Bobtail
        Eloy
Australian Shepherd
- ein Wunderhund?
        Tayler
        Floyd
Tiergestützte Arbeit
 - in der Pädagogik
 - in der Therapie
 - ADS / ADHS
- Vorträge/Seminare
Referenzen
Schriftliche Arbeiten
Medienberichte
Kosten u. Anfrage
Liste TBD-Teams
Gästebuch
Kontakt
Links
-------------------------------------------------
 Ausbildungswege
-----------------------------------------------------
 


                                  


Floyd ist ein 
Australian Shepherd Rüde
in der Farbe red-tri.
Er wurde am 17.10.2004
bei Familie Müller in
Kirchardt geboren.

Er wurde nach
VDH-Richtlinien gezüchtet                                 und sein "offizieller"
Name ist:







                                        
                                       TRULYAWESOME IRRESISTIBLE                                     



                                                         Floyd´s Eltern

  
Mutter:              Peyton
                (CH MYSTIC TIME)
                 Farbe: blue-merle
Vater:                Frankie
        (BAYSHORE RED WHITE AND BLUE)
                    Farbe: black-tri
            Für weitere Informationen über die Eltern klicken Sie bitte auf eines der Fotos...        


      Floyd mit 5 Wochen,             16 Wochen         und 6 Monaten.

Floyd kam im Dezember 2004 im Alter von 8 Wochen zu uns. Er gewöhnte sich sehr schnell bei uns ein,     wobei ihm Tayler, mit dem er sich auf Anhieb verstand, sehr behilflich war. Inzwischen hat sich Floyd         zu einem sehr angenehmen Junghund mit eher etwas ruhigerem Temperament entwickelt. Er genießt die    täglichen Spaziergänge und findet es ganz toll, wenn Tayler dabei ist, um mit ihm zusammen die Welt             zu erkunden und ausgelassen mit ihm herum zu tollen....

Toll findet Floyd auch unsere Teppiche, allerdings haben sie für seinen Geschmack etwas zu wenig         Fransen an den Ecken...na ja, inzwischen hat er für reichlich "Fransenreichtum" gesorgt...dafür         schmecken ihm Hausschuhe wiederum gar nicht :-)

Floyd versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und Katzen, auch Kinder liebt er über alles! Zur Prägung     und Sozialisation mit Kindern und Jugendlichen nahmen wir ihn immer wieder für kurze Zeit mit in eine sozialpädagogische Tagesgruppe. 

Floyd freut sich immer sehr, wenn er Kinder sieht...Klar, Kinder heißt: Leckerli, Spielen, Streicheln, und 
 - hier kommt der Hütehund zum Tragen - kleine Aufgaben erfüllen dürfen!!!

Floyd ist seit 07.12.08 Therapiebegleithund, geprüft und anerkannt vom Berufsverband Therapiebegleithunde Deutschland e.V.







 
Top